Umweltschutz

Umweltschutz geht uns alle an!

Umweltschutz ist aktueller denn je. Immer mehr Unternehmen liefern auch dem Werbeartikelmarkt Ideen für ökologisch korrekte Werbeträger. Und das mit beachtlichem Innovationspotenzial.

Die Firma Reidinger demonstriert Verantwortungsbewusstsein der Umwelt gegenüber, denn welches Produkt ist ökologischer als der »Bleistift«!


Die Produktion unserer Bleistifte erfolgt nach neuester Technologie mit Schwerpunkt auf ökologischen Maßstäben:

Wir verwenden einheimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft für eine Energie- und Emissionseinsparung aufgrund kurzer Transportwege. Das von uns verwendete Holz ist PEFC-zertifiziert.

Aufzählungszeichen | Reidinger.deAbfallrecycling (Energiegewinnung aus Produktionsabfällen) und die Verwendung von Lebensmittelfarben (für unter Einhaltung der DIN EN 71/III - Spielzeugverordnung), auch bei den schwarz durchgefärbten Bleistiften, ist für uns selbstverständlich.


Denn die Umwelt schützen heißt, sie für spätere Generationen zu bewahren!

Nicht zuletzt zeigt sich das Umweltengagement von Reidinger auch in der Firmenzentrale in Hammelburg. Recyclingpapier, Photovoltaikanlage, Naturstrom und Zisternenwasser sind hier nur einige Stichworte, die zeigen, dass Umweltschutz für das Unternehmen kein Modewort sondern echte Verpflichtung ist.


Umweltschutz | Reidinger.deDie Firma Reidinger wurde von „Naturstrom – Energie mit Zukunft“ mit einer Urkunde ausgezeichnet. Damit wird gewürdigt, dass das Unternehmen seit nunmehr sieben Jahren Naturstrom Kunde ist und somit 100% der verbrauchten Strommenge aus Erneuerbaren Energiequellen deckt. Dadurch hat die Reidinger GmbH in dieser Zeit einen deutlichen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien und zum Neubau von Anlagen zur Stromerzeugung aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse geleistet.

Durch den Bezug von Naturstrom hat die Reidinger GmbH der Natur bereits 14608 kg CO2 erspart. Das entspricht etwa dem jährlichen Klimaschutzeffekt von 730 Bäumen.