Top-Kategorien:

Sie sind Händler?

Rufen Sie uns an. Ihren Händlerrabatt teilen wir Ihnen gerne persönlich mit.

Reidinger Stifte – nachhaltig werben!

Naturfotografie für Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Darf sich ein Bleistift schon nachhaltig nennen, nur weil er
aus dem Naturprodukt Holz besteht? Wir meinen: nicht im Geringsten!!


grünes Emblem dass die Bestandteile von Nachhaltigkeit darstellt

Die Pfeiler der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit steht auf mehreren Pfeilern, die das Fundament für die hohe Qualität unserer Werbestifte bilden. Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich europäische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. So belasten kurze Transportwege kaum die CO2-Bilanz unserer Bleistifte. Die holzgefassten Stifte besitzen eine lange Lebensdauer und sind zu 100% biologisch abbaubar. Das schont Umwelt und Ressourcen.



Exkurs: lange Lebensdauer

Bleistifte besitzen im Vergleich zu vielen anderen Schreibgeräten eine nahezu unverschämt lange Lebensdauer.
Generell dient die »Schreiblänge« als ein Maß für die Tintenabgabe von Schreibgeräten.

Für einen messbaren Wert wird hierzu unter speziellen genormten Bedingungen (Temperatur, Papierart, Schreibwinkel, Schreibgeschwindigkeit und Andruck) ein Strich gezogen. Die erreichte Länge wird meist in Metern angegeben und dient dazu Produkte verschiedener Hersteller vergleichbar zu machen.

Typische Werte:
Schulfüller (pro Tintenpatrone) – 300 m
Gelroller – zwischen 500 m und 1200 m
Tintenroller – zwischen 1000 m und 2500 m
Kugelschreiber (je nach Mine) – zwischen 1000 m und 6 000 m
Bleistift – zwischen 20 000 und 54 000 m (abhängig von Härtegrad)

Fazit für einen Bleistift als nachhaltiger Werbeträger:
er wird länger verwendet und ist somit nicht nur ein Fürsprecher nachhaltiger Produkte/Produktion, sondern auch ein verdammt gutes Argument für eine »nachhaltige« Werbewirkung. Verbleibt er doch für das mehrfache der Zeit bei Ihrem (potentiellen Neu-) Kunden.


Schadstoffe? Nein, danke!

Doch nicht nur bei der Auswahl unserer Rohstoffe sind wir uns unserer Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft bewusst. Daher werden unsere Stifte regelmäßig durch den TÜV auf Schadstoffe geprüft – zuletzt im Mai 2015.  Unsere Produkte erfüllen die hohen Anforderungen der Spielzeugverordnung DIN EN 71 – Teil 1 bis 3 sowie alle Standards der Produktkennzeichnungspflicht.


soziale Verantwortung

Mit der Produktion an europäischen Standorten schaffen wir außerdem zukunftssichere Arbeitsplätze. Soziale Verantwortung zu übernehmen bedeutet aber auch bei betriebsinternen Maßnahmen auf nachhaltiges Wirtschaften zu setzen.
Das beginnt bereits bei Kleinigkeiten wie der Verwendung von Recycling-Papier/Ökonaturpapieren und Ökodruckfarben für die Geschäftskommunikation. Auch die Verwendung von Naturstrom ist sicherlich nicht zu vernachlässigen. Bereits seit dem »alten Jahrtausend« sind wir Naturstromkunde und decken 100% unserer verbrauchten Strommenge aus Erneuerbaren Energiequellen. 
Natürlich legen wir auch großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen um die Motivation Ideen und die Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter zu fördern. Bei Reidinger haben wir also nicht nur die Umwelt sondern auch unsere soziale Verantwortung im Blick.


So füllen wir das Konzept »Nachhaltigkeit« jeden Tag mit Leben.
Unser Erfolg beweist: Ein Einklang von Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung ist möglich. Unterstützen Sie dieses Konzept und setzen Sie mit Werbeartikeln von Reidinger auf hohe Qualität und nachhaltige Produktion!