Klimaneutrale Produkte

Klimaneutrale Produkte: Projekte
Klimaneutrale Produkte und klimaneutrales Unternehmen

Was versteht man unter dem Begriff »klimaneutrale Produkte«?

Kurz gesagt: Alle verursachten CO2 Emissionen werden durch anerkannte und zertifizierte Klimaschutzprojekten ausgeglichen. So kann jeder, durch den Kauf von klimaneutralen Produkten, ganz einfach etwas für den Klimaschutz tun.

Um wirklich alle verursachten CO2 Emissionen ausgleichen zu können, müssen diese im ersten Schritt berechnet werden. Wir haben uns dazu mit »ClimatePartner« (TÜV-zertifiziert) zusammengetan.


Die Berechnung unseres CO2 Verbrauches setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Gesamtes Produktsortiment, inkl. Logistik
    Die gesamte Produktion, inklusive aller verwendeten Materialien, inklusive aller Transportwege, bis zur Auslieferung an Sie als Kunde
  2. Firmensitz in Hammelburg
    Strom und Heizung, Anfahrtswege der Mitarbeiter, Materialbedarf, etc.
  3. Betrieb unserer Website
    Stromverbrauch des Serverzentrums und der Energieverbrauch von Seitenbesuchern.

Kompensation von 173.347 kg CO2

Der berechnete CO2 Verbrauch ist der Hauptfaktor für alle weiteren Kalkulationen und Prozesse und wird Jährlich aktualisiert!

Um diesen CO2 Verbrauch, auch »CO2-Fußabdruck« genannt, klimaneutral stellen zu können, muss CO2 aus der Atmosphäre gebunden werden.

Das geschieht zum Beispiel durch zertifizierte Klimaschutzprojekte! Hier sind wir eine Partnerschaft mit der Firma »ClimatePartner« aus München eingegangen. Deren weltweiten Klimaschutzprojekte erzeugen sogenannte Klimaschutzzertifikate, die durch den TÜV Süd zertifiziert und anerkannt sind. Die Erlöse aus dem Kauf dieser Zertifikate, fließen in geprüfte und anerkannte Klimaschutzprojekte, bzw. ermöglichen diese erst!

So wurden zum Beispiel Ende 2015, auf einem Gipfel der Vereinten Nationen die »Agenda 2030« von allen Mitgliedstaaten verabschiedet. Bei dieser Agenda geht es um 17 nachhaltige Entwicklungsziele (SDGs = Sustainable Developement Goals), die unseren Planeten bis 2030 nachhaltig verändern sollen!


Die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele - kurz erklärt


Bei den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN geht es um viel mehr als nur um Klimaschutz: Es geht um die Menschen vor Ort!

Den Menschen wird geholfen die sozialen Strukturen zu verbessern. Gleichzeitig wird in Gesundheit, Arbeit, Bildung, Wasser und Energie investiert!

So kann auch aus der Produktion eines Werbe-Bleistiftes etwas wirklich Wertvolles entstehen. Und Sie können mit dem Kauf aktiv dazu beitragen.


Klimaneutral. Gut für die Umwelt. Gut fürs Image.

Nutzen Sie den positiven Image-Effekt von klimafreundlichen Produkten für Ihre Werbung! Integrieren Sie die Aussage „Klimaneutral“ in Ihre Werbebotschaft. Ganz wie Sie wünschen, auffällig farbig oder dezent in schwarz-weiß.

Die entsprechenden Daten erhalten Sie hier. Gerne integriert auch unser Grafik-Team das »Klimaneutral-Element« für Sie in Ihr Wunschmotiv.

klimaneutral als Kennzeichnung für Ihre produkte

Klimaneutrale Produkte und klimaneutrales Unternehmen