Ihr Individueller Bleistift

Der Werbeartikel Bleistift

Auch im Zeitalter des Internets werden Büroartikel ständig gebraucht und eignen sich daher ideal als Werbeartikel. Ein Blatt Papier mit einem Stift - nach wie vor ideal für alle möglichen Arbeiten, wie zum Beispiel ein Brainstorming.


Es gibt viele Gründe, warum sich Bleistifte als Werbeartikel optimal eignen:

 

AufzaehlungszeichenZum einen ist die Werbebotschaft ständig präsent ist. Egal wie man den Bleistift hält und egal wie man ihn dreht, der Werbeaufdruck, wie zum Beispiel Ihr Firmenname oder Firmenlogo, ist ständig zu sehen.

Beim Werbeartikel Bleistifte ist die Zielgruppe wohl kaum einzuschränken. Ob in der Schule, bei der Arbeit oder zu Hause - überall ist dieses "manuelle" Schreibgerät noch zu gebrauchen. Und auch so flexibel. Denn wo lassen sich – abseits von der digitalen Welt – so schnell Verbesserungen durchführen wie bei handgeschriebenem (vor allem bei von einem Bleistift-handgeschriebenem)? Einmal kurz den Radiergummi ansetzen und schon ist das Geschriebene oder Gezeichnete verschwunden.

Der Bleistift ist Umweltfreundlich / ein sehr umweltfreundliches Produkt. Das Hauptmaterial ist Holz (hier wird oft Lindenholz verwendet, da es sich optimal für Stifte eignet). Der Bleistift enthält – anders als der Name vermuten lässt – kein Blei, sondern eine Mine aus Graphit.

AufzaehlungszeichenWerbebleistifte sind günstig! Einen Werbebleistift erhalten Sie im Vergleich zu anderen Werbemitteln sehr günstig. Die Kosten sind natürlich immer auch abhängig von den Farb- und Beschriftungswünschen. Zusätzlich wird der Stückpreis für den Werbeartikel günstiger, je mehr Sie bestellen. Vor allem bei kleineren Stückzahlen kann sich die Mengenzahl sehr stark auf den Stückpreis auswirken. Das liegt an den Fixkosten, die mit jeder Bestellung anfallen – egal ob Sie 2000 oder 50.000 Bleistifte bestellen.

Und trotz des günstigen Preises sind die Werbebleistifte lange Zeit in Gebrauch und die Benutzer haben zahlreiche Sichtkontakte mit Ihrem Werbeslogan und Firmenlogo.

Grafik als AufzählungszeichenSpezielle Stifte: Neben unseren › Standard-Bleistiften gibt es auch jede Menge besondere Bleistifte – wie zum Beispiel unsere › Zimmermannsbleistifte. Wie der Name schon vermuten lässt, werden Zimmermanns-Bleistifte meist eingesetzt, um Holz zu markieren. Des Weiteren gibt es auch Golfbleistifte, die besonders kurz sind und daher auch oft als Minibleistifte bezeichnet werden. › Mehr Informationen zu dem Thema Spezialstifte


Möglichkeiten der Werbeanbringung

Wenn man den Bleistifte bedrucken möchte, stellt sich natürlich die Frage was darauf gedruckt werden soll. Auf die Werbeartikel lassen sich zum einen mehrere Zeilen Text drucken. Dies eignet sich natürlich für Firmennamen, Firmenslogan oder für eine Internetadresse. Kombinationen sind natürlich auch möglich, denn über mehrere Zeilen lässt sich einiges an Inhalt unterbringen.


Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren individuellen Drucktext

Beim Text haben Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten. So lassen sich Schriftgröße, Schriftart und Schriftfarbe nahezu beliebig anpassen. Bei der der Schrift-Farbe sollte man beachten, dass sie sich durch einen guten Kontrast von der Lackfarbe abhebt. Denn sonst lässt sich Ihre Werbebotschaft eventuell nur schwer lesen.
› Bleistifte
und zum Beispiel auch › Buntstifte, lassen sich auch mit Sonderfarben bedrucken – so passt der Stift immer perfekt zu Ihrer CI.
Besonders beliebt und edel ist eine schwarze Lackfarbe, kombiniert mit einer kräftigen Farbe wie zum Beispiel gold, silber oder orange. Durch die schwarze Hülle wirkt der Werbebleistift äußerst edel. Bei einem kürzeren › Golfbleistift / Minibleistift ist die verfügbare Textlänge etwas kürzer. Durch Die Möglichkeit die kurzen Bleistifte »rundum« oder auf mehreren Seiten zu bedrucken ist aber auch bei den »Mini-Stiften« ausreichend Platz vorhanden um Ihre Werbebotschaft richtig in Szene zu setzen.


Wer hätte das gedacht:

Illustration von Bleistift bei Zieleinlauf

Sie schreiben los, sie brauchen lang
sie kommen nicht weit weil keiner mehr kann.

300 m und der Erste macht schlapp,
nach 6000 m wirds auch beim Zweiten dann knapp.

Nur der Älteste von Allen, rennt 50 000 m allein
– das kann doch nur ein Bleistift sein!

Die Schreiblängen:
Füllfederhalter bis zu 300 m
Kugelschreiber bis zu 6000 m
Bleistifte bis zu 50.000 m

Für eine langanhaltende Werbewirkung!


Ihr Logo auf dem Bleistift

Neben normalem Text lässt sich auch eine Grafik auf den Bleistift drucken. Besonders oft wird diese Variante für Firmenlogos verwendet. Der Bleistift bietet dabei genug Werbefläche, um auch komplexere Logos gut darstellen zu können. Das Format der Datei ist dabei beliebig, die gängigsten Dateiformate sind jpg gif und png.


gelber Bleistift mit blauem Radiergummi - bedruckt mit Langenscheidt Logo

Bedruckte Bleistifte - Beispiele

Mehr Beispiele finden Sie in unserer › Bildergalerie

 Ähnliche Möglichkeiten haben Sie natürlich auch wenn Sie
› Zimmermannsbleistifte oder › Zollstöcke bedrucken lassen möchten.