Reidinger FAQ

Glühbirne und Fragezeichen Grafik, auf dunklem Hintergrund

Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zur Bestellung Ihrer Werbebleistifte finden Sie nachfolgend.


Anforderung an die Druckdaten

Wie sollen die Druckdaten angelegt sein?

Bei einfarbigen Drucken oder Gravuren legen Sie die Datei bitte in schwarz/weiß und möglichst in Originalgröße an. Die maximale Druck- bzw. Gravurfläche finden Sie auf unserer Übersichtsseite für die › Druckdaten-Anforderungen. Bei mehrfarbigen Motiven bitte immer die gewünschten Sonderfarben mit angeben (HKS oder Pantone).

Eine genaue Bescheibung worauf Sie bei den Druckdaten achten müssen finden Sie unter › Anforderung an die Druckdaten oder in der entsprechenden › PDF.

Grundsätzlich sind vektorisierte Daten optimal (z.B. EPS oder PDF). Bitte vergessen Sie dabei nicht die verwendeten Schriften auch in Pfade umzuwandeln.

Sollten Sie keine Vektordaten zur Verfügung haben, so achten Sie bitte darauf, dass Ihre Bilddaten eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben (besser bis zu 1200 dpi). Diese können wir in unserer Grafikabteilung für Sie in druckfähige Daten umwandeln (Kosten nach Aufwand).

 

 

Artikel ohne Werbeanbringung?

Können die Artikel auch ohne Gravur oder Werbeanbringung bestellt werden?

Bitte senden Sie uns eine Email mit Ihrem Wunschartikel und der gewünschten Anzahl. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung und senden Ihnen gerne ein Angebot.

Dateiformate

Welche Dateiformate können verarbeitet werden?

Wir arbeiten mit allen gängigen vektorisierten Dateiformaten, wie zum Beispiel:
AI, EPS oder PDF. Auch weitere Vektordaten können wir verarbeiten (Corel Draw u.Ä.) wir bitten Sie allerdings diese nur im »Notfall« zu verwenden.

Sie haben für Ihr gewünschtes Motiv keine vektorisierten Druckdaten? Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot für die Umwandlung in ein passendes Datenformat.

Keine Druckfähigen Daten? Was Nun?

Ich kann keine Daten mit den geforderten Vorgaben erstellen. Was nun?

Überhaupt kein Problem! Senden Sie uns die Daten, die Sie zur Verfügung haben. Unsere Grafikabteilung passt diese für die Bedruckung an. Je nach Aufwand ist dies jedoch mit zusätzlichem Aufwand und Kosten verbunden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Korrekturabzug zur Freigabe

Erhalte ich einen Korrekturabzug vorab?

Selbstverständlich erhalten Sie vor Produktionsbeginn einen kostenlosen Korrekturabzug (normalerweise per Email). So können Sie in aller Ruhe Ihre Daten prüfen und Größenverhältnis von Motiv zu Artikel begutachten.

Erst nach Ihrer Freigabe beginnt der Produktionsprozess.

Lieferzeiten

Wie lang ist die Lieferzeit?

Die jeweiligen Lieferzeiten erhalten Sie von uns schriftlich im Angebot. Meistens beläuft sich die Lieferzeit inklusive aller nötigen Schritte auf 2-3 Wochen. Sollten Sie Ihre Lieferung schneller benötigen bieten wir Ihnen dies - abhängig von unserer Maschinenauslastung und dem Lagerbestand - gerne an. 

Wenn Sie es besonders eilig haben, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere › Express-Artikel. In Verbindung mit ausgewählten Druckverfahren lassen sich mit diesen Artikeln auch die kürzesten Lieferzeiten realisieren. Bitte sprechen Sie uns an.

Mehrfarbige Drucke

Ist ein mehrfarbiger Druck möglich?

Ja, das ist möglich - aber auch immer vom gewünschten Motiv abhängig. Wir bieten von der Prägung über 1-farbige Varianten bis hin zum vollflächigen Digitaldruck (nur bei bestimmten Artikeln) verschiedene Möglichkeiten an. Bitte senden Sie uns Ihre Druckdaten per e-Mail. Gerne prüfen wir Ihre Daten auf Umsetzbarkeit und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Mindestbestellmenge

Können auch kleinere Stückzahlen, als bei der Mindestbestellmenge angegeben, geliefert werden?

Unsere Mindestbestellmengen beziehen sich auf die Lieferung unserer Artikel inklusive Bedruckung. Sofern Sie keinen Werbedruck auf Ihren Artikeln benötigen bieten wir Ihnen gerne auch kleinere Stückzahlen an.

Schrift-Mindestgröße

Wie groß muss die Schrift mindestens angelegt sein?

Dies ist immer Abhängig von den Gegebenheiten der jeweiligen Schriftart. Die Linienstärke der einzelnen Buchstaben darf allerdings 0,1 mm nicht unterschreiten. Selbstverständlich melden wir uns bei Ihnen sofern Details in einer von Ihnen gestellten Datei nicht mehr erkennbar sein sollten. Üblicherweise erhalten Sie aus unserer Grafik-Abteilung auch immer einen alternativen Gestaltungsvorschlag, der die Mindestlinienstärken berücksichtigt.


Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Bitte kontaktieren Sie uns - gerne sind wir für Sie da!